immer wieder das gleiche. oder dasselbe.

Tagesschau.

Wieder der gleiche Staatsanwalt. Wieder stellt er ein Verfahren gegen eine organisierte, gewalttätige Gruppierung ein, weil es keinen „hinreichenden Tatverdacht“ zu geben scheint. Wieder bleiben hier „ehemalige Opfer“ zurück, die überlegen müssen, ob sie Beschwerde einlegen (können) oder nicht.

Ein Staatsanwalt, dessen Name auch in unserer Ermittlungsakte auftaucht. Ein Verfahren, das unfassbar und schrecklich endet. So ähnlich wie unseres.

Ein Abend, an dem wir Nachrichten einfach nicht mehr ertragen.

11 Kommentare zu „immer wieder das gleiche. oder dasselbe.

    1. Ja, von trapsen kann man nicht mehr reden, das ist eher schon ein trampeln. Danke für Dein Mitgefühl. Unsere Sache ist ja offiziell schon länger durch… Da wollen wir gar nicht mehr groß jammern… Und gleichzeitig… Ach man(n) ey…

    1. Der Titel des Textes löst Missverständnisse aus, das tut mir leid. Ich habe ihn als Synonym für Nachrichten gewählt und im übertragenen Sinne als Bild für einen Blick auf den Tag. Es geht um die Berichterstattung zum Colonia Dignidad – Verfahren. Dazu kam im WDR was und ist auch online zu finden.

      1. Danke für die Erklärung. Ich hatte mal eine Doku über Colonia Dignidad gesehen. Ich kann mich nicht mehr so genau dran erinnern, aber ich weiß, dass es da Aufnahmen diverser Situationen gegeben hat. Ich frage mich manchmal was für Beweise die eigentlich noch haben wollen. Fürchterlich.

  1. Ja, die Strafverfolgung braucht unabweisbare Beweise, sonst kann es zu keiner Verurteilung kommen – im Zweifel für den Angeklagten, bitter für die Opfer, die es besser wissen aber nicht beweisen können…

Gedanken teilen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s